Simple Hauspraktiken

Neben dem Badezimmer ist die Toilette wahrscheinlich das beste Beispiel dafür, wie sauber Sie sind! Wenn es um das Bleichen und Desinfizieren geht, kommt uns hauptsächlich Chlor in den Sinn, obwohl es nicht notwendig ist, die stärkste Chemikalie zu verwenden. Probieren Sie stattdessen die bewährten Hausmittel aus, die gut für Ihren Geldbeutel geeignet sind, aber verschonen Sie keinen Schmutz!

Sauber ohne Chemikalien

Wenn Sie den Wasserbehälter und die Toilette gleichzeitig reinigen möchten, gießen Sie einmal im Monat eine halbe Schachtel Backpulver in den Behälter, lassen Sie ihn über Nacht stehen und spülen Sie die Toilette dann mehrmals am Morgen. Sie sehen die Toilettenschüssel nicht mehr so hell wie früher? Spülen Sie sie gründlich mit Essig mit einem PowerSCRUB-Schrubbtuch aus und spülen Sie sie mit sauberem, kaltem Wasser wieder ab. Dadurch werden alle Ablagerungen entfernt.

Sie können den Glanz einer vollständig verblassten und abgenutzten Oberfläche mit einer speziellen hausgemachten Lösung zurückbringen. Mischen Sie ein halbes Glas Essig, ein halbes Glas Ammoniak und ein halbes Glas Borax mit dreieinhalb Litern warmem Wasser. Dann die Toilette reiben und gründlich mit kaltem Wasser abspülen.

Zurück
Suche
Produkte Reinigungstipps News
Choose your language
Magyar English Deutsch Hrvatski Română