Die 1000 Gesichter des PowerSCRUB

Wir haben die Zartheit eines Stoffes und die Wirksamkeit eines Scheuers in diesen multifunktionalen Scheuer kombiniert. Das Geheimnis liegt in den kratzfesten Scheuer-Perforationen und dem superabsorbierenden Stoff. Was nützt dieses besondere Stück? Hier sind die 4 beliebtesten Verwendungstipps!

Sie denken vielleicht nicht einmal daran, wofür ein Scheuer-Tuch gut sein kann, obwohl es viele Ihrer täglichen Reinigungsaufgaben vereinfachen kann. Hier bei Bonus arbeiten wir rund um die Uhr daran, dass es Freude macht, Reinheit zu erreichen. Die Herstellung eines perforierten Scheuertuchs war also überhaupt keine Frage. Wir präsentieren 4 Situationen, in denen dies die beste Wahl ist!

1. Pfannen aller Art

Bei diesen kulinarischen Favoriten brennt das Essen nicht an, aber leider trocknen die Speisereste darauf und es ist immer eine große Frage, ob es möglich ist, den getrockneten Schmutz so zu scheuern, dass die feine Teflon- oder Keramikbeschichtung nicht beschädigt wird. Ist die Situation bekannt? Nach einer herzhaften Mahlzeit weichen Sie das Geschirr stundenlang, um die verbrannten Rückstände zu lösen und beginnen dann mit einem glatten Tuch zu waschen. Nach einigen Sekunden gelangen Sie zu den harten Teilen und helfen sich, mangels einer besseren Lösung mit den Fingernägeln, um die Speisereste herunterzubekommen. Mit dem perforierten Scheuertuch ist dieses Leiden vorbei. Die Perforationspunkte auf einer Seite des Stoffes sind so sanft, dass sie nicht an der Oberfläche kratzen, aber stark genug, um angetrocknete Rückstände abzuwischen. Am besten drehen Sie den Scheuer am Ende einfach um. Sie können das Gerät mit seiner flauschig-weichen Seite perfekt sauber wischen.

2. Entfernen Sie hartnäckige Flecken an unzugänglichen Stellen

Rückstände am Boden eines hochhalsigen Glases – diese Art von Fleck befindet sich an einer Stelle, die Sie immer noch mit der Hand erreichen können, aber der Glashals ist bereits zu schmal, um einen Schwamm darauf zu drücken. Selbst in dieser Situation ist das PowerSCRUB-Tuch praktisch, mit dem Sie die Ablagerung leicht erreichen können und das Glas gereinigt werden kann, ohne zu brechen. Es ist auch ideal zum Entfernen von Rückständen, die in den Ecken einer Guglhupf-Form oder einem Puddingteller getrocknet sind, da die Flexibilität des Stoffes es Ihnen ermöglicht, die Perforationspunkte dorthin zu lenken, wo der Schrubbeffekt benötigt wird.

3. Reinigung des Mikrowellenherdes

Das Innere der Mikrowelle ist eine der hygienisch schwächsten Stellen fast jeder Küche. Jedes Mal, wenn Sie es verwenden, wird heißer Lebensmitteldampf im Inneren erzeugt, aber die Belüftung ist problematisch, da die Tür bis auf 1-2 Sekunden fast immer geschlossen ist. Kein Wunder also, wenn sich Bakterien im dunklen, feuchten Innenraum vermehren. Darüber hinaus trocknen einmal verschüttete Lebensmittel bei der nächsten Verwendung garantiert aus, sodass häufig mehrere Schmutzschichten darauf warten, gereinigt zu werden. Der perforierte Scheuer scheint für diese Aufgabe gemacht worden zu sein! Stellen Sie eine kleine Schüssel Leitungswasser in die Mikrowelle, drücken Sie einen Zitronensaft hinein und starten Sie ein 1,5-minütiges Programm. Zitronensäure löst die Ablagerungen auf und das Wasser erweicht sie. Öffnen Sie vorsichtig die Tür, warten Sie einige Minuten, bis der heiße Zitronendampf entweicht, und wischen Sie dann losen Schmutz mit dem Reibteil des Tuchs ab. Zum Schluss machen Sie den letzten Schliff mit der weichen Seite des Stoffes. Sie können sogar ein paar Tropfen Essig auf das Tuch geben, um eine vollständige Frische zu erzielen.

4. Reinigung des Küchentheke

Der große Vorteil des PowerSCRUB-Tuches besteht darin, dass er nicht nur reiben kann, sondern auch eine erhebliche Absorptionskapazität aufweist. Wenn nach einem gelungenen Küchenmarathon das Aussehen der Theke am meisten an einen überfluteten Fluss erinnert, benötigen Sie ein doppeltwirkendes Tuch. Nehmen Sie die Flüssigkeit mit dem weichen Teil des PowerScrub auf. Wenn Sie ihn haben, aber noch ein oder zwei getrocknete Flecken, Krümel oder Kalkablagerungen auftreten, können Sie sie mit dem Reibteil mit einer festen Bewegung entfernen.

5. Reinigen Sie die versteckten Ecken des Grillsets

Viele von uns hatten bereits Schwierigkeiten, den Grill zu reinigen. Ein guter Grillabend mit Freunden oder der Familie kann der Höhepunkt der Sommerabende sein. Aber was als nächstes kommt, würde von vielen vermieden werden. Während der Grillrost und andere Teile des Grills leicht mit Abrieb und einem Seifenabriebpad gereinigt werden können, bleiben die schwer zugänglichen Ecken darauf fettig. Besprühen Sie das Gitter mit Entfetter und legen Sie das PowerSCRUB-Tuch in warmes Wasser. Falten Sie das Tuch in vier Teile und schrubben Sie die getrockneten Teile mit der Hälfte des Schrubbers, drehen Sie das Tuch am Ende um und wischen Sie das gesamte Gitter ab.

Zurück
Suche
Produkte Reinigungstipps News
Choose your language
Magyar English Deutsch Hrvatski Română