Reinigen Sie Reinigungsmittel

Das regelmäßige Waschen und Spülen Ihrer Reinigungswerkzeuge wie Magical-Schwämme, PowerSCRUB- und Uni-Tücher ist sehr wichtig. Die poröse Struktur der Schwämme, Tücher und Schwammtücher ist ein idealer Nährboden für Bakterien, die, wenn sie vermehrt werden, beim Abwischen auf die Möbel gelangen können. Sie räumen oft vergeblich auf, wenn der Schwamm oder das Tuch nicht sauber ist. Daher ist es am besten, immer ihren Zustand zu überprüfen und sie gelegentlich wie Kleidung zu waschen.

Verwenden Sie Waschsoda, um die Tücher sauber zu halten

Sie können Ihren schmutzigen MPS-Schrubber, Geschirrtücher oder Lappen in warmem Seifenwasser reinigen. Hier ist ein Bio-Tipp, den wir von unseren Großeltern erhalten haben: Gießen Sie 3 Esslöffel Waschsoda in 1 Liter heißes Wasser, um einen generischen Reinigungseffekt zu erzielen. Spülen Sie das Reinigungstuch nach dem Waschen gründlich mit sauberem Wasser ab. Alle darin enthaltenen Chemikalien können die Haushaltsoberfläche befeuchten. Es ist wichtig, dass das Waschsoda an einem trockenen, kühlen Ort aufbewahrt wird. in Gummihandschuhen beim Trocknen der Haut!

Bodenwischer, Fensterputzer und universelle Mikrofasertücher sind äußerst effektiv. Passen Sie gut auf sie auf! Im Gegensatz zu Schwämmen und Scheuerschwämmen können Sie diese bei 60 Grad in der Maschine waschen. Sie brauchen kein Waschmittel, Waschsoda oder Seife, nur sauberes Wasser.

Zurück
Suche
Produkte Reinigungstipps News
Choose your language
Magyar English Deutsch Hrvatski Română